LoRa-Alliance

LoRa-Alliance

Die habemus! ist der LoRa Alliance als ‚Adopter‘-Mitglied beigetreten, um die Entwicklung und weitere Verbreitung von Netzwerken auf Basis des LoRa-Protokolls (LoRaWAN) voranzutreiben. Dabei handelt es sich um eine stromsparende Wide-Area-Netzwerktechnik (LPWAN).

LoRa ist eine Abkürzung und steht für Long Range. Das Wireless-Netzwerkprotokoll wurde für eine Energiesparende Übertragung von kleinen Datenmengen über eine weite Entfernung im IoT Bereich entwickelt. Die „Alliance“, die sich dahinter verbirgt, ist eine offene und gemeinnützige Vereinigung, die das Ziel verfolgt, LPWANs weltweit zu vereinheitlichen. LoRaWAN-Netzwerke unterstützen die sehr kostengünstige, sichere, bidirektionale und mit großer Reichweite versehene Datenübertragung im IoT, Maschine-zu-Maschine- (M2M), Smart-City- und Industrie-Anwendungen.

habemus! ist seit einem Jahr Teil dieser Gemeinschaft und wird hoffentlich viele Inputs aus dem innovativen Ökosystem der LoRa Alliance generieren können. Die Erwartungen unserer Kunden und im Markt sind groß und wir von habemus! fragen uns jeden Tag auf’s Neue „Wann sagt der Kunde WOW“.

 

Bildergebnis für LORA alliance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.