Neue Platinen für das SKG-Robotikteam

Neue Platinen für das SKG-Robotikteam

Münsterhausen „Auf´s neue begeistern lassen“, das ist genau das Motto unserer jungen Generation!

zu sehen (von links nach rechts): Elias Nziorera, Florian Katzenschwanz, Gerhard Dempf (Betreuer des Robotikteams), Maximilian Klein (Produktionsleiter), Nanna Niklas (Personalleiterin).

Das Robotikteam Orion des Simpert-Kraemer-Gymnasium in Krumbach durfte sich kürzlich über ein neues Sponsoring über drei verschiedene bestückte Platinen der lokalen Wirtschaft freuen. Das Münsterhauser Unternehmen „habemus! electronic + transfer GmbH“, das Elektronikentwicklung und –fertigung unter einem Dach vereint lässt sich auch nicht durch Corona unterkriegen. Die Platinen möchten die Schüler im Bereich Soccer für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft einsetzen.

Die Kooperation zwischen SKG und habemus! besteht bereits seit über vier Jahren. Bei der Übergabe der Platinen sind die jungen Robotikschüler, auch neu eingekleidet durch Mannschafts-T-Shirts, die durch die Münsterhausener Firma Ervy Sports Fashion GmbH zur Verfügung gestellt worden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.